EPL - Ein Partnerschaftliches Lernprogramm.

Ein Kick mehr Partnerschaft. Kommunikationskurse für Paare in Braunschweig.

Ein Paar hält sich gegenseitig im Hochseilgarten und hat dabei ein Lächeln im Gesicht.

Erlebnis - Partnerschaft - Liebe

Das Geheimnis zufriedener Paare ist das Gespräch!

Wünsche mitteilen, Meinungsverschiedenheiten klären, den Alltag gemeinsam verbringen - nichts geht, ohne miteinander zu reden. Wie Paare miteinander sprechen beeinflusst maßgeblich ihre Beziehung.

Gut miteinander Reden ist lernbar!

Das Gesprächstraining hilft Paaren, sich so auszudrücken, dass das Gemeinte richtig ankommt. So zuzuhören, dass man besser versteht, was der/die Andere meint. Meinungsverschiedenheiten und Probleme können dadurch fair ausgetragen werden. Neue Erfahrungen im Gespräch werden möglich und führen zu einem "Kick Partnerschaft" mehr.

Im Mittelpunkt: Das Paargespräch!

Das Paargespräch bildet den Schwerpunkt. Persönliche Themen besprechen Sie nur mit dem eigenen Partner/der eigenen Partnerin, räumlich getrennt von den anderen Paaren. Speziell ausgebildete Kursleiter/innen begleiten und unterstützen Ihr Gespräch. Ein Kurs besteht in der Regel aus vier Paaren mit zwei Kursleiter/innen.
EPL/KEK ist keine Therapie und Beratung.
Die Kurse wenden sich daher nicht an Paare, die schwerwiegende Konflikte haben, denen es schon längere Zeit nicht mehr gelungen ist, sich zu versöhnen, oder die eine Trennung beabsichtigen.

Erfolgreiches Trainingsprogramm

Das EPL/KEK-Gesprächstraining wurde in einem großen Forschungsprojekt vom Institut für Kommunikationstherapie, München, entwickelt. Die wissenschaftliche Untersuchnung zeigt, dass Paare auch noch nach Jahren von diesem Training profitieren. Das Kursprogramm fand in zahlreichen Radio- und Fernsehsendungen und in vielen Zeitschriften Beachtung. Kurse werden bundesweit unter anderem in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft für katholische Familienbildung AKF , Bonn, angeboten.